Unfälle und Notfälle

Bei Unfällen ist es wichtig, die Ruhe zu bewahren.

Notfallnummer ausserhalb der Praxiszeiten : Zahnärztlicher Notfalldienst Ob- und Nidwalden über Auskunftsdienst 1811 oder www.sso-uw.ch/notfall/

Verhalten und Tipps bei Unfällen sehen Sie aus dem PDF


Tipps für Notfälle:

Zahnschmerzen

Vermeiden Sie Wärme, Alkohol, Koffein und Nikotin. Schmerzmittel können eingenommen werden.

Schwellung

Kalte Umschläge und Eis verzögern die Schwellung. Meiden Sie Wärme.

Zahnfleischentzündungen

Spülen Sie mit Chlorhexidin-, Kamille- oder Salbeilösungen

Nachblutungen nach Zahnextraktionen

Kalte Umschläge und Eis auf die Wange bringen und auf Tupfer oder ein sauberes Taschentuch beissen.  Kein häufiges Spülen.  Kopf hochlagern.

Sollte sich die Situation innerhalb von zwei Stunden nicht beruhigen, rufen Sie den Notfalldienst an.